nebauer_abstandhalter

Die Steiermark hat viele Gesichter

- das rundeste von ihnen ist jedoch der Ölkürbis

Unzählige gelbrot bis grün gesprenkelte "Plutzer" leuchten im Herbst von den weitläufigen Feldern der Steiermark. Aus dem Cucuribita-Kürbis schält NEBAUER direkt auf den Äckern die Kerne heraus.

Nach dieser Kernspaltung auf Steirisch werden sie zu Kernöl verarbeitet - jene dickflüssige Spezialität, die Unwissende bisweilen als Wagenschmiere für den Salat bezeichnen. Wer kann schon ahnen, dass der betörende Geschmack nach Nüssen und Sonne unwiderruflich süchtig macht - und der Kürbis noch allerhand mehr zu bieten hat ....

Die Produktion von Steirischem Kürbiskernöl hat sich im Laufe der Jahre stark gewandelt. Nichts geändert hat sich am außergewöhnlichen Geschmack und an der Qualität des Kürbiskernöls von NEBAUER.

nebauer_abstandhalter
   



Druckausgabe