nebauer_abstandhalter

Käferbohnen-Tafelspitz Sülzerl

Zutaten:
250g gekochte Käferbohnen, 250g gekochter Tafelspitz (oder anderes mageres Rindfleisch), kleinwürfelig geschnitten, 500ml kräftige Rindersuppe, 30g Speisegelatine, 50g gekochte gelbe Rüben, kleinwürfelig geschnitten, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Weißweinessig

Zum Garnieren: 4 EL Weinessig, 6 EL Nebauerhof Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer, Radieschen und/oder Zwiebel

Zubereitung:
Rindsuppe mit Salz, Pfeffer und Weißweinessig ziemlich kräftig abschmecken. Die Speisegelatine in etwas kaltem Waser einweichen, ausdrücken und einrühren. In eine Schüssel die gekochten Käferbohnen mit den Fleisch- und Gemüsewürfeln vermischen und in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kastenform geben. Mit dem Sud übergießen und im Kühlschrank so lange durchkühlen, bis die Sulz schön schnittfest ist. Dann die Sulz stürzen, in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Etwas salzen und pfeffern, mit Weinessig und Kürbiskernöl beträufeln und nach Belieben mit Zwiebelringen und/oder Radischen garnieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Zurück zur Übersicht

nebauer_abstandhalter
   



Druckausgabe