nebauer_abstandhalter

Kürbisflan mit Honig und Kernöl

Zutaten:
100 g Kristallzucker, 5 Dotter, 50 ml Obers, 100 g Creme double, 150 g pürierter Muskatkürbis, 1/2 TL Zimt, 1 TL Ingwerpulver, 1 Msp. geriebener Muskatnuss, 1 EL Rum, 1 TL Vanillezucker, 8 TL Nebauers Kürbiskernöl, 4 TL Honig, 2 Kürbisscheiben

Zubereitung:
Für das Kürbispüreee den Kürbis schälen, in kleine Würfel schneiden und dämpfen. Mit dem Stabmixer noch heiß pürieren. 50 g Zucker und Dotter zu einer luftigen Masse aufschlagen, den restlichen Zucker, das Obers und die Creme double bis kurz vor den Kochpunkt erhitzen.

Die Obersmasse mit der Eigelbmasse verrühren und mit dem ausgekühlten Kürbispüree mischen. Die Gewürze, Rum und Vanillezucker untermengen und in gebutterte Backförmchen füllen. Im Rohr bei 200 Grad 25 bis 30 Minuten im Wasserbad pochieren und auskühlen lassen. Aus den Kürbisscheiben kleine Kreise ausstechen und im Dampf garen. Den Flan auf kalte Teller stürzen und mit Kürbiskreisen umlegen und mit Kürbiskernöl und Honig umgießen.

Nebauer wünscht gutes Gelingen.

Zurück zur Übersicht

nebauer_abstandhalter
   



Druckausgabe