nebauer_abstandhalter

Gebacken Kürbisscheiben mit Sauce Tartare

Zutaten:
400-500 g Kürbisfleisch, Salz, 2 Eier, 1 EL Milch, 60 g Mehl, 100 g Brösel, Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken, Sauce Tartare: 1 Becher Jogurt, 4 El Mayonnaise, 1 Zwiebel (feingehackt), 1 hartgekochtes Ei, 1-2 Essiggurkerl, ½ Tl. Kapern, Schnittlauch, Petersilie, Salz.

Zubereitung:
Kürbisfleisch in fingerdicke Scheiben schneiden, salzen, dann mit Mehl, Ei und Bröseln panieren und in heißem Fett goldbraun backen. Besonders gut schmeckt der Kürbis, wenn man den Bröseln gehackte Kürbiskerne beigibt. Jogurt und Mayonnaise mit Schneerute locker schlagen, die fein geschnittenen festen Zutaten untermengen, mit Kräutern bestreut servieren.

Nebauerhof wünscht gutes Gelingen!

Zurück zur Übersicht

nebauer_abstandhalter
   



Druckausgabe