nebauer_abstandhalter

Gebackene Hühnerbruststreifen

Zutaten:
4 Personen: 4Stk. Hühnerbrüste, Zitronensaft, Salz, EL Mehl, 2 Eier, 2EL Milch, 100g gehackte Steirerkraft Kürbiskerne, 120g Semmelbröseln, Frittierfett
Salat:  gemischte Blattsalate, Minitomaten, steirische Käferbohnen, Nebauerhof´s  Kürbiskernöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Für die Hühnerbrüste: Gehackte Kürbiskerne mit den Bröseln vermischen. Hühnerbrüste der Länge nach in Streifen schneiden, salzen, mit Zitronensaft beträufeln und im Mehl wenden. Eier mit der Milch versprudeln, leicht salzen. Hühnerstreifen damit benetzen und durchs Kürbiskern-Bröselgemisch ziehen. Die Panier nicht andrücken, dadurch würde sie beim Backen fest und nicht knusprig werden. Die panierten Hühnerbruststreifen in heißem Frittierfett mittelbraun ausbacken. Zum Abtropfen auf ein Stück Küchenpapier legen und warm halten.

Für den Salat: Blattsalate waschen, in Stücke zerteilen und mit den Käferbohnen vermengen. Minitomaten waschen halbieren und beigeben. Mit steirischem Kürbiskernöl und Apfelessig marinieren , salzen und pfeffern.

Tipp:

Natürlich können Sie für dieses Gericht auch Putenfleisch verwenden.


Nebauerhof wünscht gutes Gelingen!

 

Zurück zur Übersicht

nebauer_abstandhalter
   



Druckausgabe