nebauer_abstandhalter

Steirische Kürbisnockerl

Zutaten:
1/2 kg Kürbisfleisch, 250 g Mehl, 1-2 Eier, 3 EL Öl, 1 tl Salz, etwas Butter.

Zubereitung:
Den Kürbis im Backrohr ohne Wasser weichdünsten und pürieren. Das Kürbispüree mit Mehl, Ei, Öl und Salz zu einem Teig abrühren. Nockerln ausstechen und in Salzwasser kochen lassen, bis sie schwimmen. Abgießen - kalt abschrecken - in heißer Butter schwenken und anrichten.

Nebauerhof wünscht gutes Gelingen!

Zurück zur Übersicht

nebauer_abstandhalter
   



Druckausgabe